Büchertalschule, Mittelbucher Straße 60, 63477 Wachenbuchen Grafische Umsetzung: www.nc-design.de
Betreute Grundschule des Main-Kinzig-Kreises Mittelbucher Straße 60 63477 Maintal-Wachenbuchen Telefon 06181-72310
Das ABC der Schule Anmeldung Alle Kontaktdaten zur Anmeldung finden sie in der Rubrik „Unter Uns“ Bewegung fördert das Lernen! Deshalb gibt es bei uns tägliche Bewegungszeiten während des Unterrichts. Chor In unserer musikalischen Grundschule gibt es die Möglichkeit am Chor teilzunehmen: Jahrgangsstufe 2:mittwochs in der 1. Stunde Jahrgangsstufe 3/4: mittwochs in der 6. Stunde Danke an alle Eltern, die sich am Schulleben aktiv beteiligen (Schülerbücherei, Schulfeste, Dienste, etc.)! Erkrankungen eines Kindes bitte am 1.Fehltag im Sekretariat telefonisch Melden und die schriftliche Entschuldigung dem Klassenlehrer nachreichen. Einschulung Die Einschulung findet jedes Jahr am Dienstag nach den Sommerferien um 10.30 Uhr in der Turnhalle statt. Förderverein ist Träger der 1994 gegründeten Betreuungseinrichtung. Der Verein unterstützt außerdem finanziell die pädagogische Arbeit und somit auch alle Schülerinnen und Schüler. Mit einem geringen monatlichen Beitrag von 1,00 € könnten auch Sie die Weiterentwicklung der Büchertalschule unterstützen. Gottesdienst Alljährlich feiern die Schulkinder in der Vorweihnachtszeit gemeinsam einen Gottesdienst, der von ihnen selbst gestaltet wird. Hofpausen dauern jeweils 20 Minuten: 09.30 Uhr – 09.50 Uhr 11.20 Uhr – 11.40 Uhr Interesse am Schulgeschehen zeigen ist sehr wichtig, auch wenn Ihr Kind unter Umständen nicht viel erzählen möchte. Juni/Juli findet meist unser Sport- und Spielfest/Bundesjugendspiele statt. Dazu benötigen wir dringend die Unterstützung einiger Eltern. Küche In unserer Küche wird jeden Mittag für ca. 200 Kinder frisch gekocht. Lust auf Schule ist die wichtigste Motivation. Das Kollegium der BTS arbeitet stets daran, diese bei Ihren Kindern zu wecken und hofft auf Ihre Unterstützung. Missverständnisse können überall vorkommen. Wichtig ist, diese gemeinsam aus dem Weg zu räumen. Missstimmungen vergiften die Atmosphäre und wirken sich negativ aus. Gemeinsam sind wir stark für das Wohl unserer Schulkinder! Nachrichten stehen meistens im Mitteilungsheft oder liegen als Infobrief in der Postmappe. Bitte täglich hineinsehen. Ordnung muss sein! Deshalb regelmäßig den Schulranzen kontrollieren, aber die Kinder selbstständig aufräumen und packen lassen. Projekttage finden 1 x pro Jahr statt. Quasseln macht Spaß. Aber bitte nicht unaufgefordert während des Unterrichts. Regenbekleidung ist ganz wichtig bei entsprechendem Wetter. Schulfotograf kommt für die Schulanfänger/innen in der ersten Schulwoche. Telefonieren m Notfall können die Kinder vom Sekretariat aus anrufen. Unfälle die in der Schule oder auf dem Schulweg geschehen, müssen umgehend im Sekretariat gemeldet werden. Vorsicht ist besser als Nachsicht! Besprechen Sie bitte immer wieder mit Ihrem Kind, dass es in kein fremdes Auto einsteigen darf. Sollte es einmal länger auf das Abholen warten müssen, soll es sich umgehend im Sekretariat melden. Weihnachtszeit ist auch an der BTS eine besondere Zeit. An den Adventsmontagen feiern wir deshalb gemeinsam in der Aula. X-Y-Z - wenn wir müde sind, gehen wir ins Bett.